ArCADia BIM 12
Text

ArCADia Software für Entwässerungsanlagen

Lektion 100 Module 7

Nachstehende Optionen wurden in der Hilfe des Moduls ArCADia- ENTWÄSSERUNGSANLAGEN beschrieben, das Symbol befindet sich in der Menüleiste Abwasser.

*BIM – Optionen, die den Inhabern einer ArCADia BIM-Lizenz zur Verfügung stehen, d.h. nach dem Kauf eines der folgenden Programme: ArCADia, ArCADia LT oder ArCADia PLUS.

Funktionen des Moduls ArCADia-ABWASSERINSTALLATIONEN aus der Abwasser-Menüleiste:

Icon

Option

Beschreibung

*BIM

Abfluss

Dies ermöglicht das Definieren der Stelle für den Abwasserabfluss, des Typs von Entwässerungszug in Bezug auf einen Abwassertyp sowie der relativen Höhe für die Abflussgründung.

Rohr

Dies fügt einen Rohrleitungsabschnitt ein, dabei ist das Definieren von relativen Höhen und Rohrleitungsfunktionen möglich.

Rohr als durchgehende Trasse

Dies fügt einen Zug von Entwässerungsrohren mit den entsprechenden Beschreibungen ein.

Steigrohr

Dies ermöglicht das Einfügen eines Abschnitts eines senkrechten Rohres mit einer gegebenen Funktion (Definieren der Fallleitung) und das Definieren von Parametern.

Schacht

Dies fügt einen Verbindungsschacht mit der entsprechenden Beschreibung und den Parametern ein.

Abfluss der Sanitäreinrichtung

Dies definiert ein Abwassereinlauf aus einer Sanitäreinrichtung in Rohren der Entwässerungsinstallation, und insbesondere die Lage, Montagehöhe und Durchmesser.

Dacheinlauf

Dies fügt einen Dacheinlauf in eine Regenrohrleitung ein.

Armatur

Dies fügt Sperr- und Absperrarmatur (z. B. Rückstauklappe) mit Beschreibung, Parametern und Gehäuse ein.

Reinigungsrohr

Dies fügt ein Reinigungsrohr mit Beschreibung und Parametern ein.

Revision

Dies fügt eine Revision mit entsprechender Beschreibung und Gehäuse ein.

Entbelüftung

Dies fügt eine Entbelüftung in Form einer Belüftung oder eines Belüftungsventils in eine Fallleitung ein.

Anschlussassistent

Dies ermöglicht das Definieren von Gruppenanschlüssen einer Fallleitung bis hin zu den Sanitäreinrichtungen. Es aktiviert den Konfigurator für Anschlussorganisation.

X

Höhenänderung

Dies ermöglicht die Höhenänderung der Elementgruppe aus der Entwässerungsinstallation um einen definierten Wert.

Schema einfügen

Dies ermöglicht das Einfügen einer Erweiterung für innere Entwässerungsinstallation.

X

Schema eines Zweiges einfügen

Dies ermöglicht das Generieren einer Erweiterung für einen ausgewählten Teil der Entwässerungsinstallation.

X

Profil einfügen*

Dies ermöglicht das Generieren eines Profils für innere Entwässerungsabflüsse.

X

Profil für eine Entwässerungsanlage erstellen

Dies ermöglicht das Erstellen von Seitenprofilen vom Hauptprofil.

X

Materialliste

Dies fügt eine Tabelle mit der Stoffzusammenstellung in die Zeichnung ein.

Materialliste gewählter Elemente

Dies fügt eine Stoffzusammenstellung aus den im Grundriss ausgewählten Elementen der Installation ein.

Liste der Elemente

Dies fügt ein Elementverzeichnis der Entwässerungsinstallation mit grafischen Symbolen, Namen, Bezeichnungen und Mengen ein.

Liste gewählter Elemente

Dies fügt ein Verzeichnis von im Grundriss ausgewählten Elementen der Installation ein.

Berechnung der Abflüsse

Dies zeigt Berechnungstabellen an und generiert einen Bericht mit technischen Berechnungen und Richtigkeit der entworfenen Entwässerungsinstallation von Abflussrohrleitungen. Dies generiert Berechnungsberichte.

X

Prüfung der Installation

Dies generiert eine Liste von fehlerhaft entworfenen Elementen. Es werden die Rohrabschnitte lokalisiert, die keine entsprechenden Funktionen im Entwässerungszug haben.

Auslegung von Fallleitungen der Entwässerungsanlage

Diese Option erleichtert dem Planer die Bewertung der Richtigkeit ausgewählter Durchmesser von Fallleitungen.
Dies generiert Berechnungsberichte.

X

Optionen

Dies ermöglicht die Einstellung der Hauptfunktionen für Zeichnungen. Diese Funktion befindet sich in der Registerkarte System, logische Menügruppe Optionen.

Hilfe

Zeigt das Hilfsfenster an.

Pen