ArCADia BIM 12
Text

Eigenschaften und Bearbeiten von Skelettkonstruktionen

Lektion 77 Kapitel 4 Module 6

Nach dem Einfügen ist die Konstruktion als ein Objekt sichtbar, dass die gleichen Optionen wie vor dem Einfügen haben. Das Skelett kann man im Eigenschaftsfenster jedoch zerschlagen, dann wird jedes Element separat bearbeitet.

Abb. 239. Fenster eines  Elementes der Skelettkonstruktion (zerschlagen)

Bearbeitung der Skelettkonstruktion

Nach Markierung der Stahlkonstruktion (nicht zerschlagen) kann sie verschoben, kopiert, gelöscht und bearbeitet werden. Ein Teil dieser Optionen ist nur von dem Bearbeitungsfenster aus verfügbar:

Abb. 240. Bearbeitungsfenster des Skeletts der Skelettkonstruktion

Tab. 17. Werkzeuge zur Modifikation der Konstruktion

Zu den Eigenschaften

Öffnet das Fenster Eigenschaften.

Stift und Schrift übertragen

Kopiert die Einstellungen eines Stiftes (Liniendicke, Linienart) sowie die Art der definierten Beschreibungsschrift.

Stahlskelett zerschlagen

Zerschlägt importierte Konstruktion in einzelne Teile, die ab diesem Moment als separate Elemente funktionieren.

Eigenschaften des Elementes im Stahlskelett anzeigen

Zeigt das Fenster mit Eigenschaften des genannten Konstruktionselementes, ohne sie zerschlagen zu müssen.

Markierte Elemente entfernen

Entfernt die Markierung.

Stiftarten

Definiert die Linienart, mit der ein einzufügendes Element gezeichnet wird.

Oberflächen

Zuordnung der Materialien oder Texturen zu einzelnen Oberflächen eines einzufügenden Elementes.


Pen