ArCADia BIM 12
Text

Hilfsoptionen / Hilfslinien

Lektion 68 Module 5

Hilfsoptionen / Hilfslinien in der ArCADia Software

In ArCADia 12 wurden neue Optionen eingeführt, die u.a. beim Entwerfen, Messen, Skizzieren und Bestimmen von Abhängigkeiten mit Hilfslinien helfen.

Abb. 221. Hilfsoptionen befinden sich standardmäßig auf der linken Seite des Arbeitsbildschirms

Diese Optionen werden auf der Symbolleiste auf der linken Seite des Arbeitsbildschirms platziert und nach ihrer Verwendung automatisch in der Gruppe Benutzerelemente - Hilfsgruppe platziert. Dank dessen können sie vor dem Drucken schnell blockiert oder ausgeschaltet werden.

Abb. 222. Ein Beispiel für einen Projektbaum mir eingeführten Hilfselementen

Die Optionen Längenmessung und Fläche und Umfang sind temporär und bleiben gültig, bis Sie mit der rechten Maustaste klicken. Dann werden die Optionen deaktiviert und die angezeigten Werte verschwinden. Um den Wert zu überprüfen, verwenden Sie nach dem Einschalten der Option Messung die linke Taste, um den Anfang und das Ende des gemessenen Segments anzugeben. Ein weiterer Linksklick startet eine neue Messung. Die vorhergehende Messung wird so lange angezeigt, bis Sie die Option verlassen. Dann werden alle gemessenen Werte ausgeschaltet.

Die Option Fläche und Umfang zeigt bei der Auswahl der Fläche die Länge jedes Segments an, nach dem Klicken auf das Ende des zweiten Segments erscheinen in der Mitte des bezeichneten Dreiecks die Feld- und Umfangswerte, die bei jedem weiteren Klick mit der linken Maustaste, d.h. bei jeder Änderung der eingegebenen Fläche, geändert werden. Die rechte Taste verlässt die Option und schaltet die Messwertanzeige aus.

Pen