ArCADia BIM 12
Text

Funktionen hinzufügen / verbergen

Lektion 4 Module 1

Funktionen hinzufügen / verbergen

Wenn Sie ArCADia 12 zum ersten Mal starten, erscheint das Wählen Sie eine Vorlage für das Menü-Erscheinungsbild: Fenster, in dem Sie das Standard-Programm-Erscheinungsbild auswählen können. Abhängig vom gewählten Erscheinungsbild werden nur die Anordnung der Menüleisten und die Optionen darauf geändert.

 

          Wählen Sie eine Vorlage für das Aussehen des Menüs

Die folgenden Vorlagen sind verfügbar:

Einsteiger-Architekt – die grundlegenden Optionen zur Erstellung eines Gebäudemodells mit der Möglichkeit, Beschreibungen und Hilfslinien einzuführen.

Professioneller Architekt – das Architekturmodell des Gebäudes vom Fundament bis zum Dach, mit der Möglichkeit, Querschnitte einzuführen, Listen zu erstellen und automatisch zu bemaßen. Darüber hinaus enthält die Vorlage nützliche CAD-Zeichnungselemente und Werkzeuge zur Erstellung von Beschreibungen sowie zur Einführung von Rasterunterlegungen und externen Referenzen.

Konstrukteur – die Bewehrungsmodelle von Stahlbetonelementen: Platte, Stütze und Bauteil zusammen mit der vollständigen Bemessung und Beschreibung der Elemente auf Einzelansichten. Die Optionen, mit denen Sie ein Gebäudemodell erstellen können. Darüber hinaus enthält die Vorlage nützliche CAD-Zeichnungselemente und Werkzeuge zur Erstellung von Beschreibungen, zur Einführung von Rasterunterlegungen und externen Referenzen.

Gas-Installateur – das Modell der Gasanlage in einem Gebäude und die Anschlüsse mit Optionen für die Auswahl der Elemente, den Zweigersteller und die Möglichkeit, die Axonometrie oder das Anlagenprofil zu erstellen. Die Optionen, mit denen Sie ein Gebäudemodell erstellen können. Darüber hinaus enthält die Vorlage nützliche CAD-Zeichnungselemente und Werkzeuge zur Erstellung von Beschreibungen, zur Einführung von Rasterunterlegungen und externen Referenzen.

Wasser-Abwasser-Installateur – das Modell des Wasser- und Abwassersystems innerhalb des Gebäudes : Außeninstallation und Kanalisationsnetz zusammen mit der Möglichkeit, Axonometrie, Profil oder Verläufe zu erstellen sowie die Installation zu berechnen und zu überprüfen. Die Optionen, mit denen Sie ein Gebäudemodell erstellen können. Darüber hinaus enthält die Vorlage nützliche CAD-Zeichnungselemente und Werkzeuge für die Erstellung von Beschreibungen, die Einführung von Rasterunterlegungen und externen Referenzen.

Elektriker-Installateur– das Modell der Elektroinstallation innerhalb des Gebäudes und auf dem Gebäude, Elektro-und Telekommunikationsnetze sowie Elektrischer Verteilertafeln zusammen mit Schaltplänen, Berechnungen und Installationsprüfungen. Die Optionen, mit denen Sie ein Gebäudemodell erstellen können. Darüber hinaus enthält die Vorlage nützliche CAD-Zeichnungselemente und Werkzeuge zur Erstellung von Beschreibungen, zur Einführung von Rasterunterlegungen und externen Referenzen.

Heizungsinstallateur – das Modell des Heizsystems im Inneren des Gebäudes mit Optionen für die Auswahl der Elemente, den Zweigersteller und die Möglichkeit, eine Axonometrie oder das Installationsprofil zu erstellen. Die Optionen, mit denen Sie ein Gebäudemodell erstellen können. Darüber hinaus enthält die Vorlage nützliche CAD-Zeichnungselemente und Werkzeuge zur Erstellung von Beschreibungen, zur Einführung von Rasterunterlegungen und externen Referenzen.

Nur ArCADia BIM Lizenz – Es stehen nur die ArCADia-Systemoptionen zur Verfügung, die in der Grundversion des Programms (ArCADia BIM-Lizenz) enthalten sind, d.h. diejenigen, die es Ihnen erlauben, ein Gebäudemodell zu erstellen und eine Wasser-, Abwasser-, Heizungs-, Gas- und Strominstallation zu zeichnen. Darüber hinaus enthält die Vorlage nützliche CAD-Zeichnungselemente und Werkzeuge zur Erstellung von Beschreibungen, zur Einführung von Rasterunterlegungen und externen Referenzen.

Vollständiges ArCADia BIM System – ArCADia Systemoptionen, die in der Basisversion des Programms enthalten sind (d.h. die Erstellung eines Gebäudemodells und das Zeichnen von Wasser- und Abwasser-, Heizungs-, Gas- und Elektrizitätsinstallationen) zusammen mit allen Funktionen der Industriemodule. Darüber hinaus enthält die Vorlage nützliche CAD-Zeichnungselemente und Werkzeuge zur Erstellung von Beschreibungen, zur Einführung von Rasterunterlegungen und externen Referenzen.

Vollständige CAD + BIM – Optionen für die Erstellung von CAD-Zeichnungen, die Eingabe von Beschreibungen, Bemaßung, Rasterunterlagen und externen Referenzen. Darüber hinaus enthält die Vorlage alle Optionen des ArCADia-Systems, die in der Basisversion des Programms enthalten sind (d.h. die Erstellung eines Gebäudemodells und die Zeichnung von Wasser- und Abwasser-, Heizungs-, Gas- und Elektroinstallationen), sowie alle Funktionen der Industriemodule.

Das Fenster Wählen Sie eine Vorlage für das Aussehen des Menüs kann über die Verwalten Menüleiste oder über die Symbolleiste auf der linken Seite des Programmfensters aktiviert werden.

Vorgehensweise:
  • Verwalten Menüleiste Þ logische Menügruppe Menü Þ  Vorlagen
  • ArCADia-SYSTEM Mini Symbolleiste Þ  Menü Vorlagen

Nach Auswahl einer der Vorlagen werden die Menüleisten des Programms an das gewählte Menü angepasst, dass im Fenster Menü Konfigurator weiter geändert werden kann.

Vorgehensweise:
  •        Verwalten Menüleiste Þ logische Menügruppe Menü Þ  Konfigurator
  •        ArCADia-SYSTEM SymbolleisteÞ   Anz.\Verberg. Menü Konfigurator

          Vorlagenmanager-Menü für den Anfänger-Architekt

Vorlage für das Aussehen des Menüs – Liste der Standardvorlagen.

ArCADia BIM Funktionen – Optionen, die in der Basisversion des Programms verfügbar sind.

Funktionen des Moduls – erweiterte Industrie-Modul-Optionen.

Lizenzen für Modul– Informationen über die Verfügbarkeit der Lizenz: Dauer oder die verbleibende Zeit bis zum Ende der Testversion.

Im ArCADia BIM Funktionen und Funktionen des Moduls Spalte können Sie grundlegende oder erweiterte (kostenpflichtige) Optionen eines bestimmten Industriemoduls aktivieren oder deaktivieren  .

Pen