ArCADia BIM 12
Text

Modell oder 3D CAD

Lektion 9 Kapitel 2 Module 2

Modellansicht oder 3D CAD Ansicht

In ArCADia 12 wird bei neuen Projekten, wenn mit ArCADia-Systemobjekten gezeichnet wird, automatisch eine neue 3D-CAD-Ansicht eingeführt. Standardmäßig handelt es sich dabei um ein dreidimensionales Drahtgittermodell, das im Zeichenbereich platziert wird. In einem Projekt kann es nur ein Modell geben.

Abb. 41. Beispielprojekt in der CAD-3D-Ansicht

In Dokumenten aus früheren Versionen des Programms wird das Modell nicht automatisch eingegeben, sondern sollte durch Angabe des Standortes eingegeben werden (ähnlich wie bei der Eingabe nachfolgender Projektionen).

Vorgehensweise:
  • Menüleiste Einfügen --> Logische Menügruppe Ansicht -->   Einfügen einer 3D CAD Ansicht
  • Projektmanager -->   --> CAD 3D Ansicht einfügen
  • ArCADia-SYSTEM Symbolleiste -->   CAD 3D Ansicht einfügen

Die Ansicht wird durch Einfügen eines Ansichtsgriffs eingegeben. In neuen Projekten wird die Ansicht automatisch erzeugt, bei Rechnern mit niedrigeren Spezifikationen können Sie diese Option im ArCADia BIM-Optionsfenster abschalten.

Pen