Architekturplanung
Text

Projekte vergleichen

Lektion 9 Kapitel 1 Module 2

Verschiedene Projektversionen miteinander vergleichen

Beim Zeichnen eines Projekts wird dieses unter verschiedenen Namen gespeichert. Manchmal handelt es sich um eine Phase des Projekts, manchmal um die Sicherheitskopie. Um die richtige Phase eines bestimmten Projekts zu finden, öffnen Sie jedes Dokument nacheinander und suchen Sie nach den Änderungen. Das System ArCADia bietet jetzt eine neue Option Dokumente vergleichen, die Ihnen dabei hilft, Änderungen in zwei angegebenen Dokumenten schneller zu finden. Diese Option ist auch bei den Projekten verfügbar, die von mehr als einer Person gezeichnet werden. Wenn wir nicht genau wissen, was geändert und was hinzugefügt wurde, ist die Option Dokumente vergleichen sehr hilfreich.

HINWEIS: Es können ausschließlich Dokumente verglichen werden, die aus derselben Datei stammen; folgende Versionen, die unter verschiedenen Namen gespeichert wurden. Es ist nicht möglich, zwei verschiedene Dateien zu vergleichen, die auf zwei verschiedenen Basisdokumenten entstanden sind.

Diese Option ist für ein geöffnetes Dokument, das mit einer anderen geöffneten oder an einem beliebigen Standort angezeigten Zeichnung verglichen werden soll, verfügbar.

Vorgehensweise:

Menüleiste System --> logische Menügruppe Vergleichen -->  Dokumente vergleichen


Abb. 70  Auswahlfenster für ein zweites zu vergleichendes Dokument

Im oberen Fenster sollte das zweite Dokument zum Vergleichen angegeben werden. Wenn beide Dokumente geöffnet sind, dann wird – so wie es oben zu sehen ist – die Liste mit dem Namen des zweiten Projekts zum Vergleichen angegeben. Wenn nur ein Projekt geöffnet ist, dann steht auf der Liste <keine> und durch die Schaltfläche Datei auswählen… sollte das Projekt zum Vergleichen angegeben werden.

ACHTUNG: Ein neues Dokument, in dem beide Projekte in nur einer Ansicht angezeigt werden, wird geöffnet. Wenn in einem der Dokumente Schnitte oder zusätzliche Grundrisse eingefügt wurden, wird das vom Vergleich nicht berücksichtigt. Es wird ausschließlich die Ansicht 1 verglichen.


Abb. 71 Fenster mit dem Vergleich der Dokumente

A – Originaldokument – Name des ursprünglich geöffneten Dokuments mit dem Zugriffspfad.

A – Vergleichsdokument – Name des zum Vergleich gewählten Dokuments mit dem Zugriffspfad.

Ist in A, fehlt in B – Elemente des Projekts, die sich ausschließlich im ersten zu vergleichenden Dokument befinden. In der folgenden Phase wurden sie diesem Dokument hinzugefügt oder im zu vergleichenden Dokument entfernt.

Ist in B, fehlt in A – Elemente, die im zweiten – zu vergleichenden – Dokument gezeichnet wurden. Es handelt sich also um die Elemente, die im ersten, zum Vergleich gewählten Projekt nicht vorhanden sind, weil sie im zweiten Dokument gezeichnet oder im ersten entfernt wurden.

In B anders – die Elemente sind in beiden Projekten vorhanden, wurden jedoch in einem der Dokumente geändert und unterscheiden sich in Hinsicht auf Lage, Größe und Parameter des Typs.

In A anders – die Elemente sind in beiden Projekten vorhanden, wurden jedoch in einem der Dokumente geändert und unterscheiden sich in Hinsicht auf Lage, Größe und Parameter des Typs.

Ist in A und B nicht geändert – die Elemente sind in beiden Dokumenten identisch, wurden jedoch keinen Änderungen, Verschiebungen, Typenänderungen usw. unterworfen.

Liste mit den Vergleichsergebnissen – Fenster, in dem alle Elemente von beiden Zeichnungen mit Farbbezeichnungen von neuen, geänderten und identischen Elementen angezeigt werden.

Bei jeder der oben beschriebenen Option finden Sie die Farben für die angezeigten Elemente. Die Farben können geändert werden. Die Farben sollten jedoch nicht zu ähnlich gewählt werden, weil dies zu Fehlern beim Vergleich der Dokumente führen könnte.


Abb. 72 Beispiel vom Vergleich der Dokumente

Oben finden Sie das Beispiel vom Vergleich zweier Dokumente, in denen das erste Geschoss geändert wurde.

Die zu vergleichenden Dokumente werden im selben Geschoss geöffnet, in dem die ursprüngliche Zeichnung geöffnet wurde. Zwischen den Geschossen bewegen wir uns standardmäßig im Fenster des Projektmanagers. Zusätzlich kann die Liste mit den Vergleichsergebnissen behilflich sein. 

Standardmäßig werden von der Liste Alle Ansichten angezeigt, also alle Elemente von Geschossen, Dächern und Außengeländen. Selbstverständlich ist nur das Geschoss aktiv, das im Projektmanager geändert wird. Wenn im Fenster Liste mit den Vergleichsergebnissen die Aktive Ansicht gewählt wird, dann bezieht sich die Änderungsliste nur auf die Elemente des aktiven Geschosses, Daches oder Außengeländes (je nachdem, was im Projektmanager ausgewählt wurde). Sonstige Elemente werden auf der Liste nicht angezeigt. Das Anzeigen im Grundriss, in der 3D-Ansicht oder im Schnitt wird weiterhin vom Fenster des Managers verwaltet.


Abb. 73 Liste mit neuen und geänderten Elementen in zu vergleichenden Dokumenten

Auf der Liste finden Sie den Elementnamen (z. B. Wand, Fenster, Tür), den Symboltyp (z. B. O1, D4, S1), Id (angezeigt im Bearbeitungsfenster nach der Markierung des Elementes) und den Zugang zum Fenster mit den Eigenschaften. Nach der Markierung des Elementes aus der Liste wird der Grundriss des Gebäudes so verschoben, vergrößert (verkleinert), um auf dem Grundriss anzeigen zu können, wo sich das markierte Objekt befindet.


Abb. 74       Beispielhafte Auswahl aus der Liste und automatisches Zentrieren der Zeichnung

Die Änderungen im Dokument sind dann am sichtbarsten, wenn die Felder Ist in A, fehlt in B und Ist in B, fehlt in A und die geänderten Elemente in einem der Dokumente markiert sind. Im obigen Beispiel werden die Elemente sichtbar in den standardmäßigen Farben von Dunkelblau und Rot hervorgehoben, die neu sind oder aus einer anderen Version entfernt wurden. Mit der Cyanfarbe (hellblau) werden geänderte Elemente markiert. Die grau gezeichneten Elemente stellen die Elemente aus dem nicht aktiven, aber sichtbaren Geschoss oder – wie in diesem Fall – eine geänderte Version

Grundeigenschaften des Programms

der Wände aus dem zweiten zu vergleichenden Dokument dar. Wenn die Option In A anders gewählt wurde, dann werden die gegenwärtig cyanfarbenen Wände auf grau geändert und die grauen Wände ändern sich auf rosa und zeigen die Änderungen im zu vergleichenden Dokument an.


Abb. 75 Zu vergleichende Dokumente mit sichtbaren geänderten Elementen aus dem Dokument 2.

Die Änderungen können im Grundriss, in der 3D-Ansicht und in dem zu vergleichenden Schnitt, der in das Dokument eingefügt wurde, betrachtet werden. 

HINWEIS! Zurzeit können ausschließlich Elemente des Systems ArCADia BIM verglichen werden. Zusätzliche Elemente wie Linien, Texte usw. und das IFC-Modell werden beim Vergleich der Daten nicht berücksichtigt.

Wenn die Höhe eines Geschosses in einem der Dokumente geändert wurde, dann erscheint beim Vergleichsversuch der Dokumente in der Liste der den Vergleichsergebnisse die Information bezüglich der Änderung in einem der Geschosse und die Notwendigkeit der Höhenvereinheitlichung. 


Abb. 76 Liste mit geänderten und hinzugefügten Elementen des zweiten Dokuments

Beim Vergleich der Dokumente darf nichts geändert werden, und das gespeicherte Dokument wird geebnet und nicht mehr über Elemente wie Wände, Fenster usw. verfügen, sondern nur flache Seiten haben. Zurzeit werden von der Option Dokumente vergleichen nur die Änderungen in Dokumenten gezeigt, es ist nicht möglich, sie zu speichern oder Zeichnungen zu modifizieren. In der ersten Version handelt es sich nur um eine grafische Darstellung der Änderungen.

Wenn folgendes Fenster während der Arbeit erscheint, bedeutet dies, dass das Autospeichern betätigt wurde und das gespeicherte Dokument auf ein geebnetes Dokument mit Änderungen umgeändert wurde. Dies hat keinen Einfluss auf den weiteren Vergleich.


Abb. 77 Information über das Autospeichern

Pen