ArCADia BIM 12
Text

Projekte vergleichen

Lektion 24 Kapitel 3 Module 2

Dokumente und Planungen abgleichen

Während der Arbeit an einem Projekt, wird es oft unter verschiedenen Namen gespeichert. Manchmal handelt es sich um eine der Phasen des Projekts, manchmal um eine Sicherheitskopie. Bei der Suche nach einer bestimmten Phase des Projekts müssen Dateien oft nacheinander geöffnet und nach Änderungen durchsucht werden. Gegenwärtig hat das ArCADia-System eine neue Funktion des Dokumentenvergleichs, die dem Benutzer hilft, Änderungen in zwei ausgewählten Dokumenten schnell zu finden. Diese Option kann auch bei Projekten hilfreich sein, die von mehr als einer Person gezeichnet wurden. In einem solchen Fall, wenn Sie nicht genau wissen, was geändert wurde und was hinzugefügt wurde, ist die Option Dokumente vergleichen sehr hilfreich.

ACHTUNG: Es können nur Dokumente verglichen werden, die auf derselben Datei basieren, d.h. nachfolgende Versionen, die unter verschiedenen Namen gespeichert sind. Es ist nicht möglich, zwei Dateien zu vergleichen, die auf unterschiedlichen Quelldokumenten basieren.

Die Option ist für ein geöffnetes Dokument verfügbar, das Sie mit anderen geöffneten oder aus einer Ortszeichnung ausgewählten Dokumenten vergleichen können.

Vorgehensweise:
  • Menüleiste Verwalten --> Logische Menügruppe Verbinden -->   Dokumente Vergleichen
  • Menüleiste ArCADia-SYSTEM -->   Dokumente Vergleichen

Abb. 101.  Zweites Auswahlfenster für verglichene Dokumente

In dem oben dargestellten Fenster müssen Sie die zweite Datei zum Vergleich auswählen. Wenn beide Dokumente geöffnet sind, dann wird, wie oben dargestellt, in der Liste der Name des zweiten Dokuments zum Vergleich angezeigt. Wenn nur ein Projekt geöffnet ist, dann steht auf der Liste <kein> und die Datei für den Vergleich muss mit der Schaltfläche Datei auswählen... ausgewählt werden.

ACHTUNG: Es wird eine neue Datei geöffnet, in der beide Dokumente in einer einzigen Ansicht dargestellt werden. Falls Querschnitte oder zusätzliche Projektionen in eines der Dokumente eingefügt wurden, werden diese nicht in den Vergleich einbezogen. Es wird nur die Ansicht 1 verglichen.

Abb. 102. Vergleichsassistent

A – originales Dokument – Name des primär geöffneten Dokuments einschließlich des Speicherpfads.

B – Vergleichsdokument – Name des zum Vergleich ausgewählten Dokuments einschließlich des Speicherpfads.

Ist in A fehlt in B – Elemente des Projekts, die ausschließlich im Primärdokument des Vergleichs zu finden sind. Sie wurden dem Primärdokument hinzugefügt oder aus dem Vergleichsdokument gelöscht.

Ist in B fehlt in  A – Elemente, die im zweiten, verglichenen Dokument gezeichnet wurden, d.h. diejenigen, die im ersten zum Vergleich ausgewählten Projekt nicht vorhanden sind, weil sie im zweiten Dokument gezeichnet oder im ersten gelöscht wurden.

In B anders – Elemente, die in beiden Projekten vorhanden sind, aber in einem der Dokumente geändert wurden. Die Elemente unterscheiden sich in Bezug auf Position, Größe oder Typparameter.

In A anders– Elemente, die in beiden Projekten vorhanden sind, aber in einem der Dokumente geändert wurden. Die Elemente unterscheiden sich in Bezug auf Position, Größe oder Typparameter.

Ist in A und B nicht geändert – Elemente, die in beiden Dokumenten identisch sind, in keiner Weise unverändert sind - nicht verschoben, Typ nicht geändert, usw.

Liste mit den  Vergleichsergebnisse – Fenster, in dem alle Elemente aus beiden Zeichnungen zusammen mit Farbmarkierungen der identischen oder geänderten Elemente angezeigt werden.

Jede der oben genannten Optionen hat ihre eigenen Farben für die angezeigten Elemente. Die Farben können geändert werden, aber ähnliche Farben sollten nicht gewählt werden, um Fehler beim Vergleich der Dokumente zu vermeiden.

Abb. 103.  Beispiel eines Dokumentenvergleichs

Das obige Beispiel zeigt den Vergleich von zwei Dokumenten, bei denen sich die Ebene eins geändert hat.

Verglichene Dokumente werden auf der gleichen Ebene geöffnet, auf der die Primärzeichnung geöffnet wurde. Sie können zwischen den Ebenen standardmäßig im Projektmanagerfenster wechseln. Zusätzlich kann die Vergleichsergebnisliste hilfreich sein.

Standardmäßig zeigt die Liste Alle Ansichten, d.h. alle Elemente von Ebenen, Dächern und Außengelände. Die aktive Ebene ist diejenige, die Sie im Projektmanager ändern. Wenn im Fenster "Vergleichsergebnisliste" die Option "Aktive Ansicht" ausgewählt wird, enthält die Liste der Änderungen Elemente, die von der aktiven Ebene, dem Dach oder dem externen Gelände ausgeschlossen sind (je nachdem, was im Projektmanager ausgewählt ist). Andere Elemente werden in der Liste nicht angezeigt. Die Anzeige auf der Projektion in der 3D-Ansicht oder im Querschnitt wird weiterhin im Fenster Manager verwaltet.

Abb. 104. Liste der neuen und geänderten Elemente in den verglichenen Dokumenten

Die Liste zeigt den Elementnamen (z.B. Wand, Fenster, Tür), das Typsymbol (z.B. O1, D4, S1), die Id (nach Auswahl eines Elements im Editierfenster angezeigt) und den Zugang zum Eigenschaftenfenster. Nach Auswahl des Elements aus der Liste wird die Projektion des Gebäudes verschoben, vergrößert (verkleinert), um auf der Projektion anzuzeigen, wo sich das ausgewählte Objekt befindet.

Abb. 105. Beispielauswahl aus der Liste und automatische Zentrierung der Zeichnung

Die Änderungen im Dokument werden am besten angezeigt, wenn Sie die Felder Ist in A fehlt in B und Ist in B fehlt in A markieren und Elemente aus einem der Dokumente ändern. Im obigen Beispiel sind neue oder gelöschte Elemente aus anderen Versionen in den Standardfarben - rot und dunkelblau - sichtbar. Zusätzlich geänderte Elemente werden in Cyan (hellblau) markiert. Die Elemente, die grau gezeichnet sind, sind Elemente aus der inaktiven Ebene oder, wie im Beispiel, geänderte Versionen von Wänden aus dem zweiten verglichenen Dokument. Wenn Sie die Option In A anders gewählt haben, werden die in Cyan markierten Wände in Grau und die grauen in Rosa geändert, was die Änderungen im verglichenen Dokument anzeigt.

Abb. 106. Verglichene Dokumente mit sichtbaren Änderungen im zweiten Dokument

Änderungen können auf der Projektion, der 3D-Ansicht und auf dem in das Dokument eingefügten Vergleichsquerschnitt angezeigt werden.

ACHTUNG: Es werden jetzt nur noch die Elemente von ArCADia-BIM verglichen. Zusätzliche Elemente wie Linien, Texte etc. und IFC-Modell werden beim Vergleich der Daten nicht berücksichtigt.

Wenn die Geschosshöhe in einem der Dokumente geändert wurde, dann werden beim Versuch, die Dokumente zu vergleichen, Informationen über die Änderung einer der Ebenen in der Ergebnisliste des Vergleichs zusammen mit den Informationen über die Notwendigkeit, die Höhen zu vereinheitlichen, angezeigt.

Abb. 107. Liste der geänderten und hinzugefügten Elemente im zweiten Dokument

Während des Vergleichs der Dokumente kann nichts geändert werden, das gespeicherte Dokument wird verflacht und hat keine Elemente wie Wände, Fenster usw., sondern nur flache Blöcke. Gegenwärtig zeigt die Option Dokumente vergleichen nur Änderungen in den Dokumenten an, es ist nicht möglich, die Zeichnungen zu speichern oder zu ändern. In der ersten Version handelt es sich nur um eine grafische Anzeige der Änderungen.

Wenn das unten dargestellte Fenster während der Arbeit angezeigt wird, bedeutet dies, dass die automatische Speicheroption aktiviert wurde.

Abb. 108. Autospeichern Informationen

Pen