Architekturplanung
Text

Schornsteinkanäle in den Grundriss einfügen

Lektion 46 Module 10

Schornsteinkanäle im Grundriss zeichnen

Um die Darstellung von Schornsteinen im Grundriss zu vervollständigen, haben Sie die Möglichkeit,, Schornsteinkanäle in die Zeichnung einzufügen. 

Vorgehensweise:

Menüleiste Architektur --> logische Menügruppe Gebäude -->  Schornsteinanschluss

Die Parameter des einzufügenden Schornsteinkanals im Grundriss sind in dem Einfügefenster unter der folgenden Option verfügbar – Zu den Eigenschaften:

     

Abb. 198 Eigenschaftenfenster für Schornsteinkanal im Grundriss

Im oberen Fenster Ebene unterer Kante des Kanals, können Sie seinen Typ (rund oder rechteckig) sowie seine Größe definieren.

Nach dem Drücken auf die Schaltfläche OK wird ein Schornsteinkanal analog zu einer Wand eingefügt (beim Zeichnen können Sie eine Kante oder eine Achse als Einfügeelement auswählen). 


Abb. 199 Bearbeitungsfenster für Schornstein und Einfügefenster für Schornsteinkanal



Abb. 200 Beispielhafter Schornsteinkanal im Grundriss

Schornsteinkanäle im Grundriss bearbeiten

Die Bearbeitung eines Schornsteinkanals kann grafisch auf einer Zeichnung erfolgen, wo die Griffpunkte eines Kanals auf der Zeichnung verschoben werden. Die Bearbeitung kann aber auch in Eigenschaften stattfinden, wo die Ebene, der Typ sowie die Größe eines Kanals geändert werden. Auf der Aktionsleiste sind folgende Optionen verfügbar:


Abb. 201 Bearbeitungsfenster für Anschlusskanäle

Bearbeitungswerkzeuge für Schornsteinkanäle im Grundriss

 

Eigenschaften

Öffnet das Fenster Eigenschaften.

 

Stift und Schrift übertragen

Übernimmt die Einstellungen von Stiften (Liniendicke, Linienart) sowie Größe und Schrift.

 

Markierte Elemente entfernen

Entfernt die Markierung.

 

Stiftarten

Definiert die Linienart, mit der ein einzufügendes Element gezeichnet wird.

 

Oberflächen

Zuordnung der Materialien oder Texturen zu einzelnen Oberflächen eines einzufügenden Elementes.

Pen