ArCADia BIM 12
Text

Tabellen und Listen als CSV Datei speichern

Lektion 88 Kapitel 9 Module 6

CSV-Datei speichern

Alle Listen und Tabellen aus ArCADia BIM können im CSV-Format exportiert werden.

Nachdem Sie eine Liste im Editionsfenster ausgewählt haben, wählen Sie die Option   In Tabellenkalkulationsdatei speichern (CSV) und speichern Sie die Datei. Warten Sie dann, bis eine Software gestartet wird, die mit CSV-Dateien umgehen kann.

ACHTUNG: Das Standard-Trennzeichen für Daten, die in eine CSV-Datei exportiert werden (Zeilen- und Spaltentrennzeichen), ist ein Komma; dies bedeutet, dass die Daten nicht ordnungsgemäß geparst werden, wenn in der sich automatisch öffnenden Software ein anderes Trennzeichen definiert ist.

Ein Beispiel für ein Programm, das mit CSV-Dateien umgehen kann, ist Microsoft Excel. Das Standard-Spaltentrennzeichen in diesem Programm ist die Tabulatortaste, und wenn die CSV-Datei aus ArCADia exportiert und geöffnet wird, enthält sie keine Unterteilung in Spalten.

Im obigen Fall Schließen Sie die geöffnete Datei (nicht das Programm) und wählen Sie aus dem Menü Datei --> Öffnen die gespeicherte Liste.

Nach der Auswahl einer Datei erscheint das Fenster des Text-Import-Assistenten, wo in Schritt 2 die Markierung Trennzeichen von Tabulator in ein Komma geändert werden sollte (der erste und dritte Schritt der Konvertierung kann einfach bestätigt werden.

Sobald die Konvertierung abgeschlossen ist, wird die exportierte Liste in Microsoft Excel korrekt angezeigt.

Pen