Architekturplanung
Text

Verzeichnis des Dachzubehörs

Lektion 93 Kapitel 6 Module 17

Verzeichnis des Dachzubehörs

Ein Dach in der neuen Version vom Modul ArCADia-ARCHITEKTUR kann abgeschlossen werden, indem

Firstziegel, Kaminaufsätze, Rinnen oder Fallrohre eingefügt werden. Nach dem Abschluss des Entwerfens können Sie ein Verzeichnis mit allen oder nur ausgewählten Elementen einfügen, die bei einem Dach verwendet wurden.

Verzeichnis des Dachzubehörs

Vorgehensweise:

Menüleiste Architektur --> logische Menügruppe Ergänzende Elemente -->  Dachzubehör

Sie können sowohl vor als auch nach dem Einfügen des Verzeichnisses im Fenster Objekteigenschaften: Verzeichnis des Dachzubehörs definieren, wie viele Spalten das Verzeichnis haben wird, welche Elemente angezeigt und wie sie aufgeteilt werden.


Abb. 389 Eigenschaftenfenster für Verzeichnis des Dachzubehörs

  • Ansicht – Fenster zum Definieren von Schriftart, Stiften und Sichtbarkeit des Verzeichnisrahmens.
  • Parameter
  • Ordnen nach Gruppen – die Schaltfläche öffnet ein Fenster, in dem die in dem Projekt verfügbaren Gruppen gewählt werden können, die am Verzeichnis teilnehmen sollen.  
  • Editor des Inhaltes – Tabelle mit Dachzubehör, das für Dächer und Dachgauben eingefügt wurde. Alle Werte werden standardmäßig automatisch berechnet. Nach der Abmarkierung des Feldes in der Spalte Automatisch können Sie den Wert bearbeiten, der sich links von diesem Feld befindet. Ein bearbeiteter Wert wird nicht mit den Änderungen im Projekt aktualisiert.
  • Die Option Inhaltsfilter ist nach dem Einfügen eines Verzeichnisses verfügbar.
  • Parameter des Typs – Panel zum Definieren des Tabellennamens und der Auswahl von eingeblendeten Spalten. Die Tabelle Verfügbare Komponente stellt Spalten ein, die im Verzeichnis angezeigt werden können. Verwendete Komponente – Tabelle mit Spalten, die im Verzeichnis angezeigt werden.



Abb. 390 Beispielhaftes Verzeichnis des Dachzubehörs

Eine Verzeichnistabelle verfügt bei jeder Spalte über Griffpunkte. Dadurch ist es möglich, die Spaltenbreite im Projektgrundriss zu ändern.

Im Eigenschaftenfenster können Sie den Tabelleninhalt bearbeiten. Darüber hinaus finden Sie die Schaltfläche Inhaltsfilter, mit dem Elemente zum Verzeichnis ausgewählt werden können.


Abb. 391 Auswahlfenster für Verzeichnisfilter

  • Objektfilter – diese Option ermöglicht die Auswahl des Dachzubehörs im Grundriss, das im Verzeichnis berücksichtigt werden sollte.
  • Typfilter – zeigt das Fenster an, in dem ein Elementtyp zum Verzeichnis, z. B. Rinne und Fallrohr, ausgewählt werden kann. (In einem solchen Fall werden nur diese Elemente im Verzeichnis berücksichtigt).


Abb. 392 Fenster für Typenfilter

  • Dachfilter – zeigt das Fenster an, in dem ein Dach gewählt werden kann, von dem aus das Zubehör zu summieren ist.


Verzeichnis ausgewähltes Dachzubehör

Vor dem Einfügen eines Verzeichnisses ermöglicht dieses Fenster die Auswahl von Elementen, die im Verzeichnis berücksichtigt werden. 

Vorgehensweise:

Menüleiste Architektur -> logische Menügruppe Ergänzende Elemente -->  Markiertes Dachzubehör

Nach dem Aufruf des Befehls sollten Sie die Elemente definieren, die im Verzeichnis vorhanden sein sollen. Nach ihrem Definieren und Einfügen können Sie sie eine Tabelle einfügen. Ihre weitere Bearbeitung erfolgt analog zum oben beschriebenen Liste mit Dachzubehörteilen.

Pen